header1
header2
header3
Telefon: 0911 – 52 40 05

Innungsfachbetrieb

Mitgliedsbetrieb

Das Decken-Sectionaltor besteht aus ca. 50 cm hohen Elementen. Diese Elemente (Sectionen) fahren senkrecht nach oben, klappen dort um und schieben sich dann waagerecht unter die Garagendecke.
Immer beliebter wird das Decken-Sectionaltor aufgrund vielfältiger Vorteile wie:

  • Kein Aufschwingen nach vorne, dadurch Parkmöglichkeit direkt vor der Garage
  • Volle Durchfahrtshöhe und -breite möglich
  • Kein Bodenanschlag (Schwelle) nötig
  • Großfl ächige Verglasungen möglich
  • Als ausgeschäumtes Torwärmegedämmt. K-Wert=0,95/m²k
  • Als Renovia-Tor auch für Fertiggaragen geeignet


Passend zu Ihrem Haus oder Ihrer Garage erhalten Sie dieses Torsystem wahlweise:

  • aus Stahl, Holz, Aluminium, Titanzink oder Kupfer
  • einwandig oder wärmeisoliert
  • neben Norm- oder Vorzugsfarben auch in (fast) allen RAL- und NCS-Farbtönen
  • in Holz oder Aluminium in unbegrenzter Gestaltungsvielfalt
  • mit elektrischem Torantrieb und Funkfernsteuerung
  • als Platzsparversion mit mind. 9 cm Sturzfreiraum oder 5 cm Seitenanschlag