header1
header2
header3
Telefon: 0911 – 52 40 05

Innungsfachbetrieb

Mitgliedsbetrieb

Brand- und Rauchschutztüren

Im Brandschutzbereich wird grundsätzlich zwischen T30 und T90 unterschieden.
Die Zahl 30 bzw. 90 steht dabei für die Zeit in Minuten, die die Tür dem Feuer
standhalten muss. Die jeweilige Brandschutzanforderung ist in der Regel aus dem
genehmigten Bauplan ersichtlich. Mit entsprechenden Dichtungssystemen sind
diese Türen auch zusätzlich rauchdicht.

Wir sind Mitglied in der Überwachungsgemeinschaft für Feuerschutz-, Rauchschutz- und Schutzraumabschlüsse Bayern e. V. Unsere Produkte werden von dieser regelmäßig geprüft und zertifiziert.